Was ist eine neuroepitheliale dysontogenetische Zyste kaudal der Basalganglien?

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  1. März 2016
Was ist eine neuroepitheliale dysontogenetische Zyste kaudal der Basalganglien?
Habe ein Schädel-MRT machen lassen und dabei kam dieser Zufallsbefund raus. Allerdings hat der Radiologe bei der Besprechung nichts davon erwähnt. Was ist das? Muss dies beobachtet werden? Vielen Dank für die Antworten.
Was ist eine neuroepitheliale dysontogenetische Zyste kaudal der Basalganglien?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 430   Teilnehmer: 9   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund
Muslime als Patienten