Was habe ich bei der Betreuung dieser Brustkrebspatientin falsch gemacht?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  4. Oktober 2015
Was habe ich bei der Betreuung dieser Brustkrebspatientin falsch gemacht?
Eine Mai 1961 gebürtige Patientin zeigt mich an, mit der Begründung, dass ich ihre Beschwerden verharmlost habe und eine rechtzeitige Mammographie unterlassen habe. Chronologie: August 2010 Vorsorge Termin: Patientin behauptet, sie hätte Brustbeschwerden gehabt. In meiner Dokumentation ist kein Wort von Beschwerden. Eine unauffällige Mamma Sonographie ist als IGeL Leistung gelaufen. September 2011 Vorsorge-Termin: Die Patientin behauptet, sie hätte ihren zunehmenden...
Was habe ich bei der Betreuung dieser Brustkrebspatientin falsch gemacht?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2163   Teilnehmer: 14   Kommentare: 36
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund