Warzen am Mons pubis - Krankheitswert und Behandlungsstrategie

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  27. September 2012
Warzen am Mons pubis - Krankheitswert und Behandlungsstrategie
Mit Zunahme der Modeerscheinung genitale Rasur sehe ich zunehmend Männer, bei denen es zur Aussaat von multiplen Warzen am Mons pubis kommt. Der Krankheitswert von Condylomata accuminata am unverhornten Epithel der Glans und des inneren Präputialblatt mit den Risiko der Entwicklung von Riesen-Condylomen und Peniscarcionmen ist klar. Was aber unterscheidet die Warzen auf dem unverhornten Epithel des Mons pubis von anderen Verrucae vulgares wie zB im Gesicht und an den Fingern? Anderer...
Warzen am Mons pubis - Krankheitswert und BehandlungsstrategieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 795   Teilnehmer: 8   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?