Wachstumshormon

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  4. April 2011
Wachstumshormon
Ein Mädchen im 13.Lebensjahr. 142 cm groß. hat die monatliche Regelblutung seit 4 monaten. Nach Rö.-Aufnahmen und anderen Untersuchungen und Befunden ist die prognostierte Körpergröße ca. 152 cm. Ein Endokrinologe hat empfohlen das Mädchen mit Wachstumshormon zu behandeln. Die behandlung soll ca. 6 Monate dauern um dadurch ca. 4-5 cm mehr an Körpergröße zu erreichen. Alle Befunde sind in Normbereich und sonst ist das Mädchen gesund. Meine...
WachstumshormonRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Wachstumshormon
Fachgebiet: 
Leser: 518   Teilnehmer: 11   Kommentare: 20
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen