Vorgespräch in psychotherapeutischer Praxis während stationärer Reha (Entwöhnung)

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  24. September 2017
Vorgespräch in psychotherapeutischer Praxis während stationärer Reha (Entwöhnung)
Liebe KollegInnen, viele meiner PatientInnen möchten im Anschluss an die medizinische Rehabilitation (Hauptindikation Abhängigkeitserkrankung) eine ambulante Psychotherapie im Einzel- oder Gruppensetting in Anspruch nehmen. Normalerweise ist der Kostenträger für die stationäre Reha die Rentenversicherung. Es gibt aber etliche Fälle, in denen die Kosten der Reha von der Krankenkasse getragen werden, die auch das Vorgespräch in einer psychotherapeutischen Praxis...
Vorgespräch in psychotherapeutischer Praxis während stationärer Reha (Entwöhnung)Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1175   Teilnehmer: 7   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen