Vorgehenweise bei auffälligen Blutdruckwerten, fraglichem Hashimoto und bekannter MS

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  30. Januar 2019
Vorgehenweise bei auffälligen Blutdruckwerten, fraglichem Hashimoto und bekannter MS
Sehr geehrte KollegInnen, heute bitte ich um Ihren Rat für eine Bekannte. Die 49-jährige Frau ist seit vier Jahren alleinlebend, von Beruf Ingenieurin, aber wegen ihrer Erkrankung in der Verwaltung tätig. Sie sieht bei sich eine gewisse Selbstunsicherheit und kennt selbstentwertende Gedanken, die sie auf ein nicht ausreichend stützendes Elternhaus in ihrer Kindheit zurückführt. In der Vergangenheit gab es eine psychotherapeutische Behandlung, über deren Verlauf...
Vorgehenweise bei auffälligen Blutdruckwerten, fraglichem Hashimoto und bekannter MSRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1082   Teilnehmer: 13   Kommentare: 39
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen