Virenschutz bei TI Anschluß - kostenpflichtig oder gratis?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  5. Juni 2019
Virenschutz bei TI Anschluß - kostenpflichtig oder gratis?
Wir haben seit kurzem TI-Anschluß, wenig Ahnung von der Materie und wollen uns gegen Datenklau etc ordentlich absichern. - Auf Nachfrage empfiehlt uns der Fachmann 4 (!) Virenschutzlizenzen zu kaufen( = 4x 39,90€ p.a.) d.h.für jeden Arbeitsplatz eine,obwohl 2 davon nicht ans Internet angeschlossen sind, nur über das Praxisnetz indirekt dranhängen, aber das soll wohl keine Rolle spielen) --> Was machen Sie ? Kostenlose Virenschutzprogramme übernehmen ja sicher...
Virenschutz bei TI Anschluß - kostenpflichtig oder gratis?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 822   Teilnehmer: 9   Kommentare: 21
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen