Viele Schulteroperationen sind überflüssig: Das deutsche Gesundheitssystem verführe zu häufigen OPs

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  26. Januar 2018
Viele Schulteroperationen sind überflüssig: Das deutsche Gesundheitssystem verführe zu häufigen OPs
Und was sagen Sie dazu? "Bislang verführe das deutsche Gesundheitssystem Ärzte dazu, häufiger zu operieren, "um vorhandene OP-Kapazitäten, den eigenen OP-Katalog oder das eigene Konto zu füllen", erklärt Stefan Sauerland vom Medizin-Prüfinstitut IQWiG." www.n-tv.de/wissen/Viele-Schul... & "Bei Schulterschmerzen operieren Ärzte oft, doch der Eingriff verbessert die Situation...
Viele Schulteroperationen sind überflüssig:  Das deutsche Gesundheitssystem verführe zu häufigen OPsRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2110   Teilnehmer: 15   Kommentare: 40
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen