verstärktes Schwitzen bei Anstrengung

von Dr. ... (deaktiviert) (Innere Medizin) am  17. Mai 2008
verstärktes Schwitzen bei Anstrengung
Ein Pat., 65 J. alt, übergewichtig (178 cm, 110 kg), Z.n. OP Diskusprolaps, beidseitige Coxarthrose leidet unter einer stark gesteigerten Schweißbildung an Brust und Rücken schon bei kleinen Anstrengungen. Es gibt keine konkreten Anhalt auf eine organische Ursache (nicht medikamentös, nicht kardiolog., kein Hinweis auf ein Krebsleiden, kein Sodbrennen, keine psychiatrischen Ursachen, keine Infektionen, kein Diabetes) außer der Adipositas und persistierende...
verstärktes Schwitzen bei AnstrengungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Hyherhidrosis, gesteigerte Schweißneigung, Vargantin
Fachgebiet: 
Leser: 133   Teilnehmer: 11   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Umgang mit provokativer Patientin
TSH und Krea vor MRT nötig? Und bei substituierter Schilddrüse?
48 jähriger mit Muskelschmerzen
Bild der Woche: 70-Jährige mit Teleskopfinger
LÄK Sachsen will "RADIKALEN" Wandel
Sind unsere Sportplätze giftig?