Verschluss der Carotis interna bei jungem Mann

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  1. Februar 2015
Verschluss der Carotis interna bei jungem Mann
Liebe Kollegen! Hier wieder ein Fall, der mich sehr beschäftigt. Ein 47 jähriger junger Mann erlitt 2012 eine Subarachnoidalblutung aus einem Aneurysma der A. cerebri anterior, das damals erfolgreich geklippt wurde. Neurologisch keine Folgeerscheinungen. Einziger cardiovaskulärer Risikofaktor ist ein milder, sehr gut kontrollierter Hypertonus und ein bisschen Übergewicht (BMI um die 27kg/m2). Auf Drängen des jungen Mannes schauen wir uns einmal jährlich die...
Verschluss der Carotis interna bei jungem MannRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1254   Teilnehmer: 15   Kommentare: 19
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen