Verschiebliche Resistenz unter der Haut

von  Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  20. März 2014
Verschiebliche Resistenz unter der Haut
3-jähriges gesundes Mädchen. Mutter entdeckt zufällig linsengroße völlig indolente, derbe, gut verschiebliche Resistenz unmittelbar über der weichen Halshaut des Jugulum. Die Haut darüber ist völlig unauffällig.Gibt es so etwas wie "Versprengter Knorpel"? Andere Idee?
Verschiebliche Resistenz unter der HautRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 467   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen