"Verschiebebahnhof" an Kliniken und Praxen für kostenintensive Patienten

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  17. Juni 2009
"Verschiebebahnhof" an Kliniken und Praxen für kostenintensive Patienten
Kürzlich traf ich mit dem Rektor der Trägerschaft eines grossen Fachklinik-Konzerns zusammen. Er beklagte sich bitter über sog. "Verschiebungsstrategien" von schwerkranken und kostenintensiven Patienten, die dazu führt, dass ein bestimmtes Klinikimperium bei kostenintensiven Patienten sich nicht für kompetent erachtet und diese Patienten in seine Kliniken "verschoben" würden mit der Bemerkung, dass "diese Klinik hier kompetenter sei"....
"Verschiebebahnhof" an Kliniken und Praxen für kostenintensive PatientenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: "Weiterreichen" kostenintensiver Patienten
Fachgebiet: 
Leser: 248   Teilnehmer: 11   Kommentare: 22
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?