Verlust von Zahnschmelz refluxbedingt?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  26. März 2009
Verlust von Zahnschmelz refluxbedingt?
61-jähriger Patient begibt sich in zahnärztliche Behandlung zur Routineuntersuchung, jedoch auch auffälliger Deformierung der Zahnkonturen und Lockerung des vorderen Schneidezahns li. unten. Bei der Untersuchung wurde ein extremer Verlust des Zahnschmelzes festgestellt. Anamnestisch konnte war zu eruieren, dass der Patient viel Obst ist ( insbesondere Zitrusfrüchte ), sich hinterher fast immer dann intensiv die Zähne putzt. Dies wurde als mögliche Ursache dieser...
Verlust von Zahnschmelz refluxbedingt?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Extremer Verlust des Zahnschmelzes refuxbedingt?
Fachgebiet: 
Leser: 487   Teilnehmer: 15   Kommentare: 23
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?