veraltete SH-Fraktur bei dementer Patientin

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  6. August 2008
veraltete SH-Fraktur bei dementer Patientin
Ich werde in Vertretung erstmalig in ein Altenheim zu einer bettlägerigen ,dementen Patientin gerufen, die einen kleinen Steißbein-Decubitus entwickelt hat. Die Pat ist 87 Jahre alt und reagiert auf Schmerzreize und gelegentlich auf Ansprache. Bei der Untersuchung fiel mir eine "hypermobile" li Hüfte mit Verdrehung des Beines auf. Bei eingehender Untersuchung stellt sich die Diagnose einer SH-Fraktur. Die Befragung des Personals und auch die Akte lassen keinen...
veraltete SH-Fraktur bei dementer PatientinRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: veraltete SH-Fraktur, Demenz
Fachgebiet: 
Leser: 35   Teilnehmer: 4   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen