UV-GOÄ Ziffer 757 - Ein Schildbürgerstreich?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  5. März 2017
UV-GOÄ Ziffer 757 - Ein Schildbürgerstreich?
In der Fassung 2017 der UV-GOÄ lautet die Leistungslegende: "Chemochirurgische Behandlung einer Präkanzerose - ggf. in mehreren Sitzungen - Die Leistung ist nicht anrechenbar zur Behandlung von Hautkrebserkrankungen einschließlich Carcinomate in situ z. B. aktinischen Keratosen und Morbus Bowen." Die Ziffer steht zwischen der 756 -Chemochirungie von Condylomen- und der 758 -Sticheln oder Öffnen und Ausquetschen von Aknepusteln- ist also eindeutig im...
UV-GOÄ Ziffer 757 - Ein Schildbürgerstreich?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1867   Teilnehmer: 6   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?