US-Studie über die Gesundheit von Geimpften und Ungeimpften Kindern zwischen 6 und 12 Jahren.

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  13. Juni 2017
US-Studie über die Gesundheit von Geimpften und Ungeimpften Kindern zwischen 6 und 12 Jahren.
Eine neuere Arbeit aus den USA, welche der Frage nach der Sicherheit und Langzeitfolgen von Impfungn nachgeht. Reichen die Angaben der Autoren der ofiziellen Auswertung der KiGGS-Erhebung (siehe "Impfstatus und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen") bezüglich Sicherheit von Impfungen aus, um die Bedenken zu entkräften? Oder sind die Übereinstimmung der Resultate der übrigen drei hier aufgeführten Arbeiten ein Grund, weitere Forschung bezüglich der...
US-Studie über die Gesundheit von Geimpften und Ungeimpften Kindern zwischen 6 und 12 Jahren.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1290   Teilnehmer: 3   Kommentare: 3
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen