unzufriedene Patienten

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Physikalische und Rehabilitative Medizin) am  31. Mai 2011
unzufriedene Patienten
Immer wieder falle sich darauf rein: Eine Patientin (meistens sind es Frauen!) kommt mit chronischen Schmerzen zu mir. Sie ist alleinerziehend, scheint ihr Leben sehr gut im Griff zu haben: alleinerziehend, akademischer Beruf, standfest im Leben. Aber die Schmerzen, die eine somatische Ursache haben müssen, haben alle anderen Kollegen, bei denen sie bisher war nicht erkennen können. Sie habe schon vieles schon versucht. Und ich lasse mich wieder vor den Karren spannen und mache erneute...
unzufriedene PatientenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Undankbare Patienten, Aufwendige Patienten
Fachgebiet: 
Leser: 676   Teilnehmer: 21   Kommentare: 78
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze
Muslime als Patienten
TIS-Applikationen - jetzt wird es "spahnend"
Spezialistenfrage Botulinumtoxin