Unklares fieberhaftes Krankheitsbild

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  3. Oktober 2018
Unklares fieberhaftes Krankheitsbild
Liebe Kolleginnen und Kollegen. Ein 45-jähriger Patient stellte sich bei mir mit einem hochfieberhaftem Krankheitsbild (bis knapp 40 Grad) seit 3 Wochen vor. Bisher vom befreundeten Homöopathen erfolglos mit Globuli behandelt. Dann vom ärztlichen Notdienst probatorisch vor einer Woche Cipro verordnet bekommen ohne Erfolg. Jetzt stellte sich der Patient erstmalig bei mir vor. Der Patient war seit einem Jahr nicht im Ausland, es besteht kein (zugegebenes) sexuelles Risikoverhalten....
Unklares fieberhaftes KrankheitsbildRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2810   Teilnehmer: 25   Kommentare: 65
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen