Unklares Exanthem

von  Mitglied Dr. ... (Kinder- und Jugendmedizin) am  7. November 2014
Unklares Exanthem
Die 13 Monate alte Patientin hat seit drei Wochen das auf den Bildern zu sehende Exanthem. Es begann mit 3 kleinen Papeln und hat sich bis jetzt stetig ausgebreitet. Am anderen Bein jetzt auch beginnende Papeln, zudem sehr kleine Bläschen am gesamten Integument, vermutlich aber in Folge der ersten MMRV Impfung vor 10 Tagen. Kein Fieber, kein Juckreiz, keine Schmerzen, guter AZ. Hat jemand eine Idee bzgl. der Genese?
Unklares ExanthemRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 488   Teilnehmer: 8   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen