Unklares Erythem nach Flöhen?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  10. Dezember 2016
Unklares Erythem nach Flöhen?
Heute im Notdienst: Junge, 2 8/12 Jahre alt, zum vierten Mal beim getrennt lebenden Vater gewesen, jedesmal mit Erythem zurückgekommen, nach 3 Tagen dann Fieber. Diesmal am schlimmsten. In der Wohnung des Vaters befinden sich 1 Hund, mehrere Ratten und auch Flöhe. Erythem wegdrückbar am ganzen Körper, auch unter Windeln, teils mit kleinen Papeln, keine Stiche sichtbar. Leicht juckend, keine Quaddeln. Soweit untersuchbar kein Enanthem, kein fieber. AZ gut, wirkt gesund. Hat...
Unklares Erythem nach Flöhen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 683   Teilnehmer: 12   Kommentare: 20
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen