Unklare Hämaturie: Die Rätsel-Patientin

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  8. März 2013
Unklare Hämaturie: Die Rätsel-Patientin
69 jährige Patientin 167cm groß, Gewichtsverlust v. ca. 10 kg(vorher 94 kg) , seit ca. 11/2 J rez. unklare Hämaturie(zuletzt Makrohämaturie) mit eher gürtelförmigen, nachts überwiegend dumpfe Unterbauchschmerzen, Eisenmangelanämie, Appetitlosigkeit, Depression, "sehr müde Beine", keine Sensibilitätsstörungen. Untersuchungen bis jetzt: Blasen-Zystoskopie, Pyelographie, CT-Abdomen, Sono-Abdomen Coloskopie , gynk. Konsil(Z.n....
Unklare Hämaturie: Die Rätsel-PatientinRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 981   Teilnehmer: 16   Kommentare: 49
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen