Unklare Fussheberparese

von  Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  19. Februar 2012
Unklare Fussheberparese
Ich habe eine 57 jaehrige Patientin mit einer linksseitigen Fussheberparese Kraftgrad 2/5. Die Parese sagt sie habe sich schleichend entwickelt, keine Schmerzen, keine Trauma. Parese wurde elektrophysiologisch bestaetigt, im MRT der LWS sowie Cranial nichts pathologisches. Liquoranalyse auf alle moeglichen Viren etc. unauffaellig. Hat jemand eine Idee zur Entstehung der Parese? Ich behandel die Dame jetzt symptomatisch mit Peronaeusfeder, KG und Elektrotherapie.
Unklare FussheberpareseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Parese, Liquor, MRT
Fachgebiet: 
Leser: 338   Teilnehmer: 8   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe