Unkl. Wimpernausfall bei einem Kind

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  29. April 2016
Unkl. Wimpernausfall bei einem Kind
Seid 2 Jahren fallen bei einem 11-jährigen Kind nach und nach alle Wimpern aus. Erst Oberlid nun auch Unterlid. Kortisonsalben nützen nichts. Augen sind gerötet oder verklebt. Sonst ist bis jetzt am restl. Körper kein Haarausfall zu vermerken. Blutbild (ANNA, Mac, Vit.B12, Zink, Hormone etc.) alles unauffällig.
Unkl. Wimpernausfall bei einem KindRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1151   Teilnehmer: 13   Kommentare: 15
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen