Unglück auf Rezept (Buch von Peter und Sabine Ansari)

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  3. Juli 2017
Unglück auf Rezept (Buch von Peter und Sabine Ansari)
Liebe Kollegen und Kolleginnen, oben genanntes Buch stellt einige Thesen auf, die mich in Hinblick auf antidepressiver Medikation etwas verunsichern. Grob zusammengefasst beschreibt das Buch durchaus fundiert, dass... - Antidepressiva sehr unspezifisch wirken und bei Depressionen kaum je besser als ein Placebo wirken, so dass sie den Namen Antidepressiva nicht verdienen - die Serotoninhypothese der Depression genauso Unfug ist, wie die Sache mit der schwarzen Galle bei Melancholie -...
Unglück auf Rezept (Buch von Peter und Sabine Ansari)Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2308   Teilnehmer: 25   Kommentare: 43
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden