Umstellung SSRI SNRI

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Neurologie) am  9. April 2011
Umstellung SSRI SNRI
Wie erfolgt eine Umstellung von einem SSRI auf einen SNRI (z.B. Venlafaxin) am besten, v.a. dann wenn trotz höher dosiertem SSRI (z.B. Citalopram 40 mg/d) weiter eine deutlich depressive Stimmungslage besteht? Soll von einem Tag auf den anderen umgestellt werden oder anfangs in niedriger Dosierung kombiniert werden? (Anm.: Ein von mir betreuter Patient, der von 40 mg Citalopram auf Venlafaxin 150 mg/d umgestellt worden war, erlitt innerhalb einiger Wochen eine deutliche Verschlechterung der...
Umstellung SSRI SNRIRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Depression, Umstellung, SSRI, SNRI
Fachgebiet: 
Leser: 189   Teilnehmer: 5   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund