Umgang mit Pflegediensten

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  1. Dezember 2017
Umgang mit Pflegediensten
Geht es Ihnen auch so? Nicht selten erhöht ich mein Pulsschlag, und ich bekomme ein unangenehmes Gefühl, wenn es um Patienten geht, in deren Behandlung ein Pflegedienst eingebunden ist. Seien es die ungehemmten Begehren nach Verschreibung von Verband- und Pflegehilfsmitteln, die ständigen Nachforderungen zur Erweiterung der Verordnungen häuslicher Krankenpflege, mehr aber noch das ungute Gefühl, gar nicht zu wissen, was sie bei der Versorgung von Wunden und Dekubiti tun...
Umgang mit PflegedienstenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2235   Teilnehmer: 10   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?