Über coliquio

Das Unternehmen stellt sich vor

Unsere Mission

Wissen und Austausch für bessere Medizin

coliquio ist heute mit über 190.000 Ärzten aller Fachrichtungen die größte Ärzte-Community im deutschsprachigen Raum. Im Jahr 2007 sah das ganz anders aus. Da war coliquio nur eine Idee. Oder vielmehr die Erkenntnis, dass Ärzte Stehpartys nutzen um sich über ihre Arbeit auszutauschen.

coliquio ist entstanden, da die Gründer Felix Rademacher und Martin Drees erkannt haben, dass die Ärzteschaft in Deutschland einen regen Informations- und Austauschbedarf hat. Das Problem besteht nicht darin, dass medizinisches Wissen nicht existiert. Das medizinische Wissen ist nur überall verteilt. In den Köpfen von hunderttausenden Ärzten, in Studien, Büchern, Pharmaunternehmen, Instituten, Forschungseinrichtungen, Behörden oder bei Dienstleistern. Wissen wird allerdings erst in den richtigen Köpfen wertvoll.

Deshalb hat sich coliquio zur Aufgabe gesetzt, eine Umgebung zu schaffen, in der jeder Arzt das speziell für ihn praxisrelevante medizinische Wissen erhält. Und zwar einfach zugänglich, dann verfügbar, wenn er es auch wirklich benötigt und aus umfassenden Quellen.

Die Gründer von coliquio

Von der Bachelorarbeit zu Deutschlands größter Ärzte-Community

Felix Rademacher

Felix Rademacher ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von coliquio. Er hat in Konstanz Wirtschaftsingenieurwesen studiert und im Rahmen seiner Abschlussarbeit 2007 zusammen mit Martin Drees den Grundstein für die Gründung von coliquio gelegt.

Er hat den unbefriedigten Austauschbedarf unter Ärzten auf einem Stehempfang seiner Eltern erkannt: Alle anwesenden Ärzte nutzten die Gelegenheit, sich über die aktuellen Diagnosestellungen oder die neue Praxissoftware auszutauschen.

Aufgabenbereiche Felix Rademacher

Felix Rademacher ist für die Bereiche Vertrieb und Finanzierung verantwortlich.

Martin Drees

Martin Drees ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von coliquio. Er hat in Konstanz Wirtschaftsingenieurwesen studiert und zusammen mit Felix Rademacher im Rahmen seiner Abschlussarbeit coliquio gegründet.

Er ist Experte im Aufbau internetbasierter Umgebungen für Nutzbarmachung und Management von Erfahrungswissen mit dem Ziel, eine Infrastruktur zu schaffen, die implizites Wissen als zweite Säule der professionellen Informationsbeschaffung aufbaut.

Aufgabenbereiche Martin Drees

Martin Drees ist für die Bereiche Technologie und Community-Aufbau verantwortlich.

Die coliquio-Timeline

Mediziner, Mitarbeiter, Milestones

img161
06.09.2007
Gründung
Aus der Bachelorarbeit wird die coliquio GmbH.
06.09.2007
img167
September 2007
Die erste Bleibe
Einzug in das erste Büro (14 qm) in der Hochschule Konstanz.
September 2007
img166
Februar 2008
Ein kleines Dorf
…voller Ärzte. coliquio überschreitet die 1.000-Ärzte-Grenze.
Februar 2008
img166
Februar 2009
Ein großes Dorf
coliquio überschreitet die 10.000 Ärzte Grenze.
Februar 2009
img167
März 2009
Das erste Geld
Im März 2009 kann coliquio den ersten Kunden gewinnen.
März 2009
img168
Juli 2009
Mitarbeiter No. 1
coliquio braucht Unterstützung und stellt den ersten Mitarbeiter ein.
Juli 2009
img168
Oktober 2009
coliquio wächst
3 Monate später sind es bereits 5 feste Mitarbeiter.
Oktober 2009
img167
Juli 2010
Vermarktungserfolge
coliquio gewinnt den zehnten Kunden.
Juli 2010
img168
Mai 2011
Mehr Manpower
Inzwischen hat coliquio 20 Mitarbeiter.
Mai 2011
img166
November 2011
Eine Kleinstadt
Über 50.000 Ärzte nutzen nun die Angebote von coliquio.
November 2011
img167
April 2012
Umzug No. 4
Umzug in die Turmstraße (750 qm) am Seerhein. Bis heute Sitz von coliquio.
April 2012
img170
27. April 2012
Arzt-Pharma-Dialog
Der erste Bodenseeworkshop findet statt. Für bessere Pharma-Arzt-Kommunikation.
27. April 2012
img168
Januar 2013
Noch mehr Manpower
Von 1 auf 40 Mitarbeiter in weniger als 4 Jahren. Das ging schnell.
Januar 2013
img166
April 2013
coliquio > Konstanz
Mit über 80.000 Ärzten hat coliquio mehr Mitglieder als Konstanz Einwohner.
April 2013
img166
März 2014
Eine Großstadt
Mit über 100.000 Ärzten wird coliquio sechsstellig.
März 2014
img167
Dezember 2014
coliquio wächst...
110.000 Ärzte, über 55 Mitarbeiter und 90 Kundenprojekte. Und kein Ende in Sicht.
Dezember 2014
img166
August 2015
...und wächst...
130.000 Ärzte
August 2015
img167
Dezember 2015
...und wächst!
140.000 Ärzte und über 80 Mitarbeiter
Dezember 2015
img168
Juni 2016
Cross-funktionale Teams
Wir arbeiten in crossfunktionalen Teams, um schneller und flexibler auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können.
Juni 2016
img166
Oktober 2016
Die Community wächst weiter...
150.000 Ärzte
Oktober 2016
img167
Februar 2017
...und auch coliquio selbst wächst
wir knacken die 100 Mitarbeiter Marke und sind schon an drei Standorten vertreten: Konstanz, München und Hamburg
Februar 2017
img166
Oktober 2017
Oktober 2017
185.000 Ärzte nutzen coliquio - Tendenz steigend
Oktober 2017

Werde ein Teil von coliquio

Und bewirb dich jetzt
Zur Karriereseite