Überlanges Wachsein nach Kaffee, Schokolade, Alkohol

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  8. Dezember 2018
Überlanges Wachsein nach Kaffee, Schokolade, Alkohol
Wenn ich z. B. gegen 16 Uhr Kaffee (Espresso, Latte Macchiato) trinke oder auch nur einen halben Riegel Schokolade verzehre, bin ich unruhiger und spüre ich meinen Herzschlag noch am anderen Morgen deutlicher (keine Tacykardie). Das hindert mich natürlich, ein- bzw. durchzuschlafen. Ähnliches bei auch nur einem Glas Wein. Mein Hausarzt findet keinen Ansatz - und es wird immer deutlicher. Ich bin 64 Jahre alt, 179 cm, 68 Kg seit ewig. Absolut keine Medikamente. Hat Jmd eine Idee?
Überlanges Wachsein nach Kaffee, Schokolade, AlkoholRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3167   Teilnehmer: 26   Kommentare: 90
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen