Übelkeit unter inhalativem Kortikosteroid bei Asthma - was tun?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  27. November 2018
Übelkeit unter inhalativem Kortikosteroid bei Asthma - was tun?
Eine 45-jähriger intrinsische Asthmatikerin beklagt gut 2 Jahre nach Beginn mit Symbicort Turbohaler eine rezidivierende, meist latente Übelkeit ohne eruierbare Trigger. Sie habe gehört, das käme vom Kortison und fragt nach Abhilfe. Mundhygiene (Spülen ohne Schlucken) wird eingehalten. Das Asthma ist nach der gängigen Definition unter der 4,5/160er Dosierung 1-0-1 kontrolliert. Keine Begleiterkrankungen. Was würden Sie tun? Danke!
Übelkeit unter inhalativem Kortikosteroid bei Asthma - was tun?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Anatomie, Arbeitsmedizin, Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Neurologie, Pharmakologie, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Physiologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Radiologie, Rechtsmedizin, Zahnmedizin, Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Komplementärmedizin, Psychologische Psychotherapie, Onkologie, Palliativmedizin, Neurologie und Psychiatrie, Intensivmedizin, Kardiologie, Hämatologie, Geriatrie, Schlafmedizin, Pneumologie, Rheumatologie, Angiologie, Diabetologie, Endokrinologie und Diabetologie, Gastroenterologie, Immunologie, Infektiologie, Nephrologie, Klinische Pharmakologie, Pharmakologie und Toxikologie
Leser: 1239   Teilnehmer: 9   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend