TSH-Zielbereich bei L-Thyroxinsubstitution

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  6. April 2010
TSH-Zielbereich bei L-Thyroxinsubstitution
Ausgelöst durch den Beitrag über die "neuen" TSH-Normwerte, habe ich folgende Frage an das Coliquioforum: Welcher TSH-Zielbereich ist anzustreben, zur Ermittlung der optimalen L-Thyroxin-Dosis bei ... ... Hypothyreose nach Autoimmunthyreoiditis? ... Z.n. Strumektomie? ... Z.n. Radiojodtherapie? Gibt es hier evtl. auch Veränderungen, ggf. welche?
TSH-Zielbereich bei L-ThyroxinsubstitutionRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: L-Thyroxinsubstitution, Hypothyreose, Autoimmunthyreoiditis, Z.n. Strumektomie, Z.n. Radiojodtherapie, Dosisfindung
Fachgebiet: 
Leser: 861   Teilnehmer: 11   Kommentare: 21
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen