Trockenlegung einmal anders

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  31. März 2018
Trockenlegung einmal anders
Einen meiner Patienten wollte ich mit OK-, UK Teleskopprothesen versorgen. Nach eigenen Angaben ist er 1,76 m groß und 123 kg schwer. Er gibt Diabetes an und Blutdruckschwankungen. Als problematisch stellte sich heraus, dass er eine sehr kräftige Wangenmuskulatur hat, außerdem eine riesige Zunge. Zu allem Überfluss hat er auch noch einen starken Speichelfluss. Dieser war mit den gängigen Mitteln nicht zu beherrschen. Sowohl die Präparation als auch die Abformungen...
Trockenlegung einmal andersRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 4511   Teilnehmer: 25   Kommentare: 83
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?