Trockene Nasenschleimhaut nach Septumplastik/Trauma der Nase

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  30. Oktober 2009
Trockene Nasenschleimhaut nach Septumplastik/Trauma der Nase
Ein Eingriff an der Nase oder ein Trauma der Nase können zu einer trockenen Nasenschleimhaut führen. Dies weiß man aus den Aufklärungsbögen und aus eigener Erfahrung. Ich suche zur Zeit Literaturzitate darüber - aber scheinbar wurd das nie wissenschaftlich dokumentiert. Kennt jemand ein Literaturzitat? Nennt man die Erkrankung dann Rhinitis sicca oder Rhinitis atrophicans?
Trockene Nasenschleimhaut nach Septumplastik/Trauma der NaseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: trockene Nasenschleimhaut - chronische Rhinitis - Nasenchirurgie
Fachgebiet: 
Leser: 58   Teilnehmer: 2   Kommentare: 2
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden