Tod bei Intubation

von Dr. ... (deaktiviert) (Strahlentherapie) am  4. August 2008
Tod bei Intubation
Es handelt sich um eine 54jährige Frau, die notfallmäßig intubiert werden musste. Bei der Intubation durch einen sehr erfahrenen Kollegen kam es zum plötzlichen Tod der Patientin. Es stellte sich heraus, dass sie eine rheumatoide Arthritis hatte. Ich fand diesen Fall schrecklich wie interessant zugleich. Ich habe davon zwar schon gehört, aber so etwas nie konkret mitbekommen. Wie oft kommen plötzliche Todesfälle durch Intubation bei rheumatoider Arthritis vor?...
Tod bei IntubationRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Intubation, Todesfall bei Intubation, rheumatoide Arthritis
Fachgebiet: 
Leser: 262   Teilnehmer: 8   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge