Tinnitus

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  27. April 2019
Tinnitus
Ich habe eine Anfrage in eigener Sache: Mein Sohn, 50a, gehörlos, leidet seit einem Arbeitsunfall vor 20 Jahren unter Tinnitus. Bisher waren die "Anfälle" für ihn erträglich, da nicht täglich, nicht übermäßig laut und wechselnd, mal linkes mal, rechtes Ohr. Jedoch seit einigen Monaten geht es mit seinem Leiden rapide bergab. Das Geräusch beschreibt er als sehr laut, heftig, unerträglich, zumeist beidseits. Es läßt ihn nicht...
TinnitusRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2785   Teilnehmer: 29   Kommentare: 57
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen