Therapieresistente Campylobacterenteritis?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  13. August 2008
Therapieresistente Campylobacterenteritis?
Ich betreue eine Patientin mit einer kulturell nachgewiesenen Campylobacter-Enteritis. Sie erhielt bei langwierigem Verlauf inzwischen 2 Zyklen einer antiogrammgerechten antibiotischen Therapie. Die Medikamente hat sie glaubhaft und vollständig eingenommen. Dennoch leidet sie weiterhin an Diarrhöen und kranpfartigen Bauchschmerzen, in der Stuhlkultur lässt sich immer noch Campylobacter nachweisen.
Therapieresistente Campylobacterenteritis?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Campylobacter, Gastroenterologie, Infektologie
Fachgebiet: 
Leser: 97   Teilnehmer: 6   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Fehler, Pannen, Irrtümer: Was habt Ihr erlebt?
Cafe Sahara
Es lächelt der See, er ladet zum Bade
Handies?
Wiedergutmachungsforderungen II. Weltkrieg
Wartezimmer zu warm - Lüfter?