Therapie des Hörsturzes

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Chirurgie) am  15. Mai 2011
Therapie des Hörsturzes
Sicherlich muss man nicht immer alles verstehen. Sicherlich muss man auch mal akzeptieren, dass Dinge einfach so sind wie sie sind und darauf vertrauen, dass Fachleute wissen was sie tun. Aber ich will es trotzdem gerne verstehen. Also folgende Situation: Eine Frau Mitte der Vierzig, beruflich an drei Fronten kämpfend, also mit hohem beruflichen und freizeitlich-familiären Leistungsanspruch leidet über Wochen an einem Tinitus und dann rasant an einem "Hörsturz" auf...
Therapie des HörsturzesRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Hörsturz, Tiefton, Hörverlust, Therapie, Haes6%, blinde Therapie, Wirkmechanismus,
Fachgebiet: 
Leser: 917   Teilnehmer: 15   Kommentare: 56
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen