Therapie bei Pareiitis granulomatosa /Melkersson-Rosenthal-Syndrom ?

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  5. Mai 2008
Therapie bei Pareiitis granulomatosa /Melkersson-Rosenthal-Syndrom ?
Ein 65jährer Patient mit jahrelangem Verlauf einer recht massiven, derben Schwellung der Oberlippe. Histologisch Pareiitis granulomatosa. Chronisch-rezidivierender Verlauf. Jeweils Besserung unter Clofazimin (früher) und zuletzt Prednisolon p.o. Minocyclin nur wenig Effekt. Aktuell läuft Versuch mit Dapson. Darunter aber keine Besserung. Eher starke Müdigkeit (ohne Anämie oder MetHB) als Nebenwirkung.
Therapie bei Pareiitis granulomatosa /Melkersson-Rosenthal-Syndrom ?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Pareiitis granulomatosa
Clofazimin
Therapie
Fachgebiet: 
Leser: 19   Teilnehmer: 5   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen