TFCC-Läsion - posttraumatisch oder degenerativ?

von  Mitglied Dr. ... (Rechtsmedizin) am  31. Oktober 2012
TFCC-Läsion - posttraumatisch oder degenerativ?
Fall: 19-jährige Vereinsvolleyballerin erleidet einen Verkehrsunfall mit Handgelenksdist. 11/2011, bei erster Nachkontrolle wird ein kleines Hämatom am Handgelenk ohne genaue Lokalisationsangabe beschrieben; kurzfristig erfolgt die Ruhigstellung in Longuette - ohne wesentlichen Erfolg; mitunter "Knacken" im Handgelenk. Wg. Beschwerden im linken Handgelenk erfolgt MRT 01/2012 - Befund: Ganglion i. Triquetrumbereich, sonst bland; Volon A10 inj. lokal - ohne wesentlichen Erfolg....
TFCC-Läsion - posttraumatisch oder degenerativ?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 783   Teilnehmer: 13   Kommentare: 31
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden