Testung auf Autismus beim Erwachsenen

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  6. Juli 2018
Testung auf Autismus beim Erwachsenen
Ich betreue in "lockeren Abständen" eine 26-jährige Frau, die unter der Unklarheit ihrer Diagnose stark leidet. Laut der Mutter war sie als Kind schon immer "anders": insbesondere allgemein distanziert und wenig kontaktfreudig z.B. zu Mitschülern. Den Realschulabschluss hat sie geschafft. Nun stehen 2 Diagnosen im Raum: "Störung der Persönlichkeit mit selbstunsicheren Zügen" bzw. "Autismus-Spektrum-Störung". Ich...
Testung auf Autismus beim ErwachsenenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 772   Teilnehmer: 10   Kommentare: 11
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?