TBC Umfelduntersuchung

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Arbeitsmedizin) am  25. September 2010
TBC Umfelduntersuchung
Die gesetzliche Grundlage des Vorgehens ist das Infektionsschutzgesetz. Damit wird das als hoheitliche Aufgabe festgeschrieben mit der Konsequenz, daß die Gesundheitsänter Durchführung und Kosten übernehmen. Wenn die Arbietsmedizin das macht, ist das kollegiale Hilfe, die aus innerbetrieblichen Gründen oft vorteilhaft ist. Dann muß der Arbeitgeber aber auch die Kosten tragen. Das ist vor demHintergrund interessant, daß der Elispot-Test etwa 15x so viel...
TBC UmfelduntersuchungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 70   Teilnehmer: 2   Kommentare: 3
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund