Tagespresse COLD/Zucker

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Öffentliches Gesundheitswesen) am  18. Dezember 2013
Tagespresse COLD/Zucker
Ich habe der heutigen Tagespresse entnommen, dass Patienten mit COLD keine Fruchtsäfte/Smoothiers o.ä. zu sich nehmen sollten, weil sich dann ihr Zustand verschlechtert. Weil der Anteil an Kohlenmonoxid, der im Körper gebildet wird, ansteigt. Vielleicht war in dem Artikel gemeint. Kohlendioxid. Egal wie: hat jemand darüber gehört? Und kann das physiologisch valide ableiten ?
Tagespresse COLD/ZuckerRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 389   Teilnehmer: 4   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen