Tacrolimus kanzerogen?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  28. Oktober 2009
Tacrolimus kanzerogen?
Ein 72 j. Patient bekam von einem Gastroenterologen wegen eines chron. Analekzems Protopic-Salbe 0,03%, Wirkstoff Tacrolimus. Behandlung sehr erfolgreich nach jahrelangen frustranen, anderweitigen Therapieversuchen. Jetzt ist der Patient verunsichert nach einer Sendung in der ARD (19.10.2009), nach der die Salbe wegen nachweislich kanzerogener Wirkung in den USA und Kanada vom Markt genommen worden sei.
Tacrolimus kanzerogen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 287   Teilnehmer: 7   Kommentare: 11
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen