Tacrolimus bei schwerer Colitis ulcerosa

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  5. November 2010
Tacrolimus bei schwerer Colitis ulcerosa
liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe einen Patienten mit einer schwer verlaufenden Colitis ulcerosa. Das Ansprechen auf Mesalazin und Cortison war (bei > 50 blutigen Durchfällen täglich) völlig unzureichend, so dass die Einweisung erfolgte. Er bekommt nun ("off label") seitens des Krankenhauses Tacrolimus und Azathioprin verordnet, hierunter deutliche Besserung. Haben Sie Erfahrung mit dieser Therapie, worauf muss ich achten? mit freundlichen Grüßen
Tacrolimus bei schwerer Colitis ulcerosaRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 291   Teilnehmer: 6   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen