Systemwechsel im deutschen Gesundheitswesen:
Man muss den Leuten unverblümt sagen, was Sache ist, nur so haben wir die Chance, das Ruder in der Gesundheitspolitik und der medizinischen Versorgung rumzureißen.

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  9. Mai 2019
Systemwechsel im deutschen Gesundheitswesen:
Man muss den Leuten unverblümt sagen, was Sache ist, nur so haben wir die Chance, das Ruder in der Gesundheitspolitik und der medizinischen Versorgung rumzureißen.
Einen Brocken namens SGB 5 überwinden, Kliniken wegrationalisierten und und vieles, vieles mehr. Was halten Sie davon? Info: "Es ist wirklich relativ einfach. Wenn es zum Beispiel in Kliniken multiresistente Keime gibt oder einen ungünstigen Case-Mix, dann ist das schlecht für die Patienten, messbar schlecht. Dann muss man ein System etablieren, in dem es sich für Kliniken lohnt, die Infektionen mit multiresistenten Keimen zu senken oder den Case-Mix zu ändern. Bis...
Systemwechsel im deutschen Gesundheitswesen:<br>Man muss den Leuten unverblümt sagen, was Sache ist, nur so haben wir die Chance, das Ruder in der Gesundheitspolitik und der medizinischen Versorgung rumzureißen.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2297   Teilnehmer: 11   Kommentare: 24
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend