Suizidrisiko unter Zahnärzten

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  28. Dezember 2017
Suizidrisiko unter Zahnärzten
Liebe Kollegen, ich hätte da mal eine Frage, die mich schon seit meiner ersten Famulatur interessiert. Habe damals in Südafrika famuliert. Meine erste Amtshandlungen bestand darin, einen suizidierten Zahnarzt der sich in den Kellerräumen erhängt hatte, mit einem weiteren Praktikanten vom Strick zu befreien. Es hieß damals, das würde öfter passieren, Zahnärzte hätten halt ein hohes Suizidrisiko. Erklärung hierzu Fehlanzeige. Stress usw. Meine...
Suizidrisiko unter ZahnärztenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 7945   Teilnehmer: 57   Kommentare: 143
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?