Suicid vor Prozessbeginn

von  Mitglied Dr. ... (Psychiatrie und Psychotherapie) am  17. August 2017
Suicid vor Prozessbeginn
Musste erstmals folgende Erfahrung machen: ich war als Sachverständiger bestellt zur Frage Schuldfähigkeit und Unterbringung in psychiatrischem Krankenhaus oder Entziehungsanstalt. Der Proband war knapp 60 Jahre alt, wegen Drogenhandels mit Waffen angeklagt (ca. 330 g Kokain und CO2-Waffe, die in seinem Keller aufgefunden wurden), selber zuvor 1,5 Jahre abhängig von Kokain und zum Schluß Metamphetamin. (Früher phasenweise alkoholabhängig, zumeist nach gescheiterten...
Suicid vor ProzessbeginnRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2008   Teilnehmer: 18   Kommentare: 36
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund