Studie Apixaban vs. Phenprocoumon aussagekräftig?

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  25. Juli 2017
Studie Apixaban vs. Phenprocoumon aussagekräftig?
Ist die oben genannte Studie (Ergebnisse wurden hier dargestellt: www.coliquio.de/wissen/pfizer-...) überhaupt aussagekräftig ? In den von der Pharmaindustrie vorgelegten "Auswertungen" werden Apixabanpatienten mit 3-4 mal so vielen Marcumarpatienten verglichen...
Studie Apixaban vs. Phenprocoumon aussagekräftig?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 845   Teilnehmer: 6   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen