Stressbedingte Mundschleimhaut-Veränderungen?

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  18. August 2017
Stressbedingte Mundschleimhaut-Veränderungen?
Hallo zusammen, hat jemand schon mal von stressbedingten entzündlichen Veränderungen der Mundschleimhaut gehört? Ich habe eine Patientin, die immer, wenn sie in ihrem extrem lauten Büro Dienst hat, über massive Schleimhautirritationen klagt. Arbeitet sie im Homeoffice oder hat frei, beruhigt sich die Schleimhaut sofort. Gruß
Stressbedingte Mundschleimhaut-Veränderungen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1231   Teilnehmer: 12   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10