Sterbender junger Mann ohne Diagnose

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  8. Juni 2017
Sterbender junger Mann ohne Diagnose
Es handelt sich um einen 25-jährigen Mann, der bis vor 2 Jahren körperlich und geistig fit war. Danach hatte er wohl einen oder mehrere Infekte, die mit diff. Beschwerden einher gingen, u.a. Kopfschmerzen, Brustschmerzen usw.. Alle damaligen Abklärungen ergaben keine Hinweise auf eine schwerwiegende Krankheit, sodass man von einem protrahiertem Infekt ausging. Dann ging es über Monate mit Unwohlsein, Luftnot, diff. Schmerzen und schwerer Erschöpfung weiter. Damals sagte...
Sterbender junger Mann ohne DiagnoseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 18573   Teilnehmer: 131   Kommentare: 839
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen