Sterben in Würde - der Tod als Teil des Lebens!

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  19. November 2011
Sterben in Würde - der Tod als Teil des Lebens!
Morgen ist Totensonntag - Anlass genug, sich Gedanken zu machen über das Leben und den damit verbundenen Tod. Als Ärzte sind wir sowieso ständig mit dem Tod konfrontiert - haben die Aufgabe, ihm immer wieder "auf die Finger zu klopfen". Der Tod als ein Bestandteil des Lebens. Kürzlich hatte ich ein Gespräch mit einem meiner Söhne, der mir erzählte, wie sehr ihn der letzte Besuch bei seinem zwischenzeitlich verstorbenen besten Freund beeindruckt hat,...
Sterben in Würde - der Tod als Teil des Lebens!Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Gedanken zum Totensonntag
Fachgebiet: 
Leser: 813   Teilnehmer: 18   Kommentare: 44
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden